Was gibt es in Rimini während der Sommerferien zu sehen und zu tun? Hier sind unsere lokalen Tipps!

Entdecken Sie alle Denkmäler von Rimini, die Landschaften, die Sie begeistern, die Ruhe der neuen Promenade, die Vergnügungsparks der Riviera der Romagna

Dank der flexiblen Formel des Hotels Montmartre in Rimini Torre Pedrera können Sie die besten Erlebnisse erleben, die Ihnen die Romagna bietet: Fragen Sie sich, was Sie im Urlaub in Rimini sehen und unternehmen können? Hier finden Sie alle unsere besten Tipps, von Kultur bis Natur, von Geschichte bis Tradition. Hier können Sie die verborgenen Schätze derer entdecken, die schon immer in Rimini gelebt haben. Dort finden Sie auch die berühmtesten Orte voller Charme. Zum Schluss noch ein paar Tipps für Reisende mit Kindern in den nächstgelegenen Vergnügungsparks. Ssshh, verrate unsere Geheimnisse niemandem, sie sind sehr wertvoll!

RIMINI UND SEIN WUNDERBARES HISTORISCHES ZENTRUM

Wenn Sie einen ruhigen Spaziergang mit der Nase nach oben und tausend Geschichten entdecken möchten, finden Sie im Zentrum von Rimini Folgendes. Ein kulturreicher Ort, der ständig erneuert wird, um Ihnen topaktuelle Erlebnisse zu bieten und Sie mit seinen Meisterwerken willkommen zu heißen:

  • Augustusbogen – seit 27 v. Chr. Repräsentiert er den südlichen Eingang zur Stadt Rimini, triumphierend und imposant. Im Laufe seiner Geschichte wurde es mit neuen Details angereichert, aber noch heute können Sie die wunderbaren Flachreliefdekorationen mit bloßem Auge sehen.
  • Piazza Tre Martiri und Piazza Cavour – die beiden symbolischen Orte des historischen Zentrums. Die erste ist groß und hell und dient als Drehscheibe, von der aus sich die Hauptstraßen schlängeln, einschließlich derjenigen, die Sie zum Arco führt. Auf der Piazza Cavour befinden sich stattdessen das majestätische Galli-Theater und die Fontana della Pigna. Heute ist sie dank ihrer Räumlichkeiten das Herz des jüngeren und frischeren Rimini.
  • Tiberius-Brücke und Borgo San Giuliano – Von der Piazza Cavour führt ein gerader Weg zur historischen Tiberius-Brücke. Das Gebäude aus der Römerzeit aus istrischem Stein ist von einem brandneuen Park umgeben und öffnet die Türen des malerischen Borgo San Giuliano, dem Geburtsort des Regisseurs Federico Fellini.
  • Galli Theater – vor kurzem eingeweiht und restauriert, in all seiner Schönheit. Die Struktur von Bögen und Ziegeln regiert über der Piazza Cavour und lenkt den Blick darauf. Im Inneren befindet sich auch eine Ausstellung der archäologischen Funde, die während der Arbeiten entdeckt wurden.
  • Castel Sismondo – hat seinen Namen von Sismondo Malatesta, der den Bau angeordnet hat. Bis heute ist diese Festung von einem modernen und geometrischen Quadrat umgeben, was ihre Größe noch mehr verstärkt. Im Inneren eine wahre Fundgrube der Geschichte und der Antike.
  • Malatesta-Tempel – ebenfalls auf Geheiß von Sismondo Malatesta erbaut, beherbergt er heute ein Werk von unschätzbarem Wert: Giottos Kruzifix. Die Außenfassade ist reich an Details und Dekorationen von Piero della Francesca.
  • Domus del Chirurgo – eine wunderbare archäologische Ausgrabung, die auf der Piazza Ferrari zum Leben erweckt wird. Antike römische Überreste verschmelzen mit einem mittelalterlichen Friedhof. Hier wurden viele medizinische Hilfsmittel gefunden, die dann den Namen des Denkmals bestimmten.

DIE MITTELALTERLICHEN DÖRFER DES HINTERLANDES

Große Mythen und historische Legenden bereichern die wunderschöne Landschaft von Valmarecchia. An klaren Sommertagen können Sie einige der berühmtesten Landzungen direkt von Ihrer Hotelterrasse aus sehen. San Marino und die alte Republik der Freiheiten, San Leo vom Montefeltro bis Cagliostro, das Schloss von Gradara mit den Liebenden Paolo und Francesca. Es gibt viele Dörfer, die man sich nicht entgehen lassen sollte, umgeben von unberührter Natur mit Blick auf das Meer. Die perfekte Gelegenheit zum Trekking: Wenn Sie ein Sportler sind, folgen Sie den markierten Wegen und gehen Sie zu den kleinen Dörfern. Montebello, die Eremitage von Saiano, Pietramura und San Leo.

Teilen Sie uns Ihre Tipps und die schönen Fotos mit, die Sie machen!

DIE UNTERHALTUNGSPARKS DER ROMAGNA RIVIERA: DAS PARADIES FÜR KINDER!

Ist eine Woche am Strand mit den Kindern lang?
Hier in der Romagna wissen wir, wie wir unsere kleinen Gäste unterhalten können, tausend Ideen für ein Meer des Lachens zusammen! Direkt neben dem Hotel Montmartre finden Sie das Italia im Miniatura Park und wenige Minuten entfernt können Sie mit Fiabilandia, Oltremare, dem „Le Navi“ Aquarium in Cattolica, Aquafan, Mirabilandia und der nahe gelegenen Zoosafari fortfahren.

Was ist Ihre Lieblings?